Die Lizenzierung von Softwaresystemen kann nach verschiedenen Aspekten z.B. nach der Anzahl der individuellen Anwender, der gleichzeitig im System befindlichen Anwender oder aber auch nach technischen Gegebenheiten erfolgen. In letzter Zeit wird gerade bei größeren Softwaresystemen auch die indirekte Nutzung lizenziert. Was sich dahinter genau verbirgt und welches Risiko damit einhergeht, das erfahren Sie in meiner heutigen Podcast-Folge mit dem Rechtsanwalt Jürgen Beckers.
Viel Vergnügen.

Literaturempfehlungen:

Webempfehlungen:

Kontakt: