In der heutigen Folge werden Schwachstellen von ERP-Projekten aufgezeigt – wie in der letzten Folge wurden Eigenentwicklungen angesprochen, aber auch über ungenügende Marktkenntnisse bei Softwareauswahl, fehlende Mitarbeiterressourcen und ein reines Verständnis als IT-Projekt und in Stein gemeißelte Unternehmensabläufe gesprochen.

Nächste Folge…


Buchempfehlungen:


Ressourcen: