Folge 128a – Betriebswirtschaftliche Erfordernisse an ERP-Architekturen

In Folge 127 habe ich über die technische Weiterentwicklung bis zur Moderne von ERP- Architekturen und Unternehmenssoftware-Architekturen gesprochen. Heute möchte ich das Ganze ergänzen, um betriebswirtschaftlichen Anforderungen, die in der Form in ERP-Systemen noch lange nicht erfüllt sind – die aber vielleicht als Denkanstoß an die Unternehmenssoftware Hersteller ein zukunftsweisender Ansatz sein könnten. In dem ersten Teil dieser Folge spreche ich über das Unternehmensdatenfundament, über die Hintergründe zum Datenaustausch und damit über die Entstehung moderner Unternehmen.

Viel Vergnügen!

Zurück zur Übersicht