Folge 106b – Fehler bei der ERP-Einführung: Der digitale Status quo in der Industrie – ein Interview mit dem ehemaligen SAP-Berater und wissenschaftlichen Mitarbeiter Norman Pytel Teil 2

Mit dem ehemaligen SAP-Berater Norman Pytel, der heute Mitarbeiter an meinem Lehrstuhl ist, unterhalte ich mich über Fehler bei der ERP-Einführung. Liebe ERP-Berater – hört genau zu. Liebe Anwendungsunternehmen: auch eure Fehler kommen zur Sprache und wir unterhalten uns über den digitalen Status Quo in der Industrie. Wie weit ist SAP S/4 und wo liegen die Herausforderungen?

Viel Vergnügen!

Verwandte Podcast-Folgen:

Zur Automatisierung:

Folge 18 – Neun Potenziale der Prozessinnovation durch Unternehmenssoftware

Folge 22 – ERP-Geschäftsprozessautomatisierung durch Workflow-Management

Folge 45 – Wenn Prozesse Urlaub machen

Folge 50 – Vollautomatisierte Unternehmensprozesse und Smart Contracts

Folge 79 – Von Puffern und Sicherheitsbeständen

Folge 81 – Unternehmensprozesse im Wandel

Folge 87 – Bedarf und Bedürfnis

Zur Projektorganisation und Softwareauswahl:

Folge 1 – IT ist doof

Folge 5 – Bedeutung der IT-Abteilung

Folge 6 – Kosten und Nutzen der Einführung eines ERP-Systems

Folge 9 – Erfolgsfaktoren bei einem ERP-Projekt

Folge 10 – Zehn Möglichkeiten, ein ERP-Projekt zum Scheitern zu bringen

Folge 13 – Vorgehen zur Auswahl eines geeigneten ERP-Systems

Folge 16 – Projektorganisation

Folge 94 – Die Kosten von ERP

Folge 96 – Und täglich grüßt… die ERP-Auswahl

Zum Datenschutz:

Folge 33 – Was die EU-DSGVO mit Ihrem Staubsauger zu tun hat

Folge 71 – Datenanalyse Ihrer ERP-Daten: Chancen statt Pflicht

Zur Blockchain:

Folge 24 – Beyond ERP: Blockchain und andere technologische Trends

Folge 97 – Das Kettengespenst – ein Einblick in die aktuellen Entwicklungen im Bereich Blockchain

Zurück zur Übersicht