ERP-Podcast.de
ERP-Podcast.de
#37 - Stammdaten - Die digitale DNA des Unternehmens - Interview mit Rolf Wilmsen, Geschäftsführer e.bootis
Loading
/

Als Stammdaten werden in der betriebswirtschaftlichen Softwarewelt aller ERP-Hersteller wie z.B. SAP, Oracle, Microsoft, SAGE, Salesforce oder Infor alle Grunddaten über Unternehmensobjekte wie Artikel, Mitarbeiter, Kunden oder Lieferanten bezeichnet. Sie sind wichtige und notwendige Grundlage des unternehmerischen Datenfundaments, doch ihre Anlage und Pflege ist sehr aufwendig.

Erfahren Sie in dieser Interview-Folge mit Rolf Wilmsen, Geschäftsführer in der ERP-Firmengruppe e.bootis,

– welche herausragende Bedeutung Stammdaten als DNA Ihres Unternehmens haben,

– wie die Erfassung heute organisatorisch gelöst werden kann,

– wie Sie den Aufwand hierfür um bis zu 98% reduzieren können und

– warum Sie Stammdaten gar nicht unbedingt innerhalb Ihres Unternehmens erfassen müssen.

Webempfehlungen:

-Blogartikel: Der Technische Handel im „Dornröschenschlaf“?

-Blogartikel: Stammdatenmanagement mit Datenpools

Changemanagement-Whitepaper

-Weitere ERP-Whitepaper zum Thema ERP

e.bootis und Mercateo

Weitere Informationen und Hintergründe zu den Folgen finden Sie auf unserer Webseite


Unsere Bitte: Wenn Ihnen diese Folge gefällt, dann freuen wir uns über eine 5-Sterne-Bewertung, damit auch andere auf diesen Podcast aufmerksam werden und wir das Angebot weiter verbessern können. Zeitaufwand: 1-2 Minuten. Link zur Seite hier.


In diesem Sinne: keep connected.

Herzlichst

Ihr

Axel Winkelmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!